Platon – Was ist das Gute?

avatar Daniel
ist nicht das Maß aller Dinge

Platon – Der Philosophenkönig – Folge 18

Wir stecken noch immer mitten in Platons Ethik. Nachdem Platon schon das Recht des Stärkeren abgelehnt hatte und darlegte, dass der Sinn des Lebens ist, gut zu handeln. Aber was wir bis heute noch nicht geklärt haben: Was ist denn das Gute? Was ist es nicht? Gibt es überhaupt objektives, gemeingültig Gutes?

Das Transkript zur Folge gibt es hier.

Platon – Der Sinn des Lebens

avatar Daniel
sucht den Sinn des Lebens

Platon – Der Philosophenkönig – Folge 17

Nachdem wir uns in der letzten Folge der Platon-Staffel um die Gerechtigkeit gekümmert hatten, interessieren wir uns heute für den Sinn des Lebens. Wie es zu diesem Themensprung mitten in Platons Dialog “Der Staat” kommt, thematisiere ich genauso wie die Frage, was denn nun – nach Platon – der Sinn des Lebens ist.

Das Transkript zur Folge gibt es hier.

Gilbert Ryle – Kategorienverwechslung

avatar Daniel
verwechselt Kategorien

Eine weitere Podcast-Folge zum Corona-Tagebuch.

Die Theorie des Geistes der anderen

avatar Daniel
fragt sich, ob andere einen Geist haben

Die Podcastfolge zum YouTube-Video (nach unten scrollen).

Falsche Dichotomie

Mein Corona-Tagebuch der schönen Gedanken – Teil 18

Ich blicke mal wieder ins illustrierte Buch der schlechten Argumente. Unter den Fehlschlüssen und Sophismen finden wir heute die falsche Dichotomie. Eine falsche Dichotomie macht eine Wahl zwischen zwei Optionen auf und tut so, als gäbe es nur diese beiden Optionen.

Platon – Das Recht des Stärkeren

avatar Daniel
hat sonst keine Hobbys

Platon – Der Philosophenkönig – Folge 16

Heute beginne ich mit dem nächsten großen Themenblock: Platons Ethik, die uns zu seiner politischen Philosophie führen wird. Ich blicke in den berühmten Dialog “Der Staat” und wir sehen, wie Platon verschiedene Theorien der Gerechtigkeit prüft, bis er beim Recht des Stärkeren landet. Ist das Recht des Stärkeren gerecht?

Das Transkript zur Folge findet ihr hier.

Aristoteles und die doppelte Verneinung

avatar Daniel
liebt Logik

Die Podcastfolge zum YouTube-Video. Wenn alles geklappt hat, müsst ihr nur nach unten scrollen, um das Video zu sehen.

Paul Watzlawick – Man kann nicht nicht kommunizieren

Mein Corona-Tagebuch der schönen Gedanken – Teil 17

Heute geht es um Pragmatik. Sie ist neben Syntax und Semantik eine der drei wesentlichen Arten, Sprache zu analysieren. Pragmatik beschäftigt sich mit dem Handlungsaspekt von Sprache und in ihrem Zentrum steht der Begriff der Kommunikation. Was ist Kommunikation? Was macht sie besonders? Und warum kann man sich ihr nicht entziehen?

 

Schlaflieder

avatar Daniel
singt

Hier noch einmal als Podcast. Die Youtube-Folge dazu gibt es hier.

Die Zahl 1.000

Mein Corona-Tagebuch der schönen Gedanken – Teil 16

Vielen Dank, dass mehr als 1.000 von euch meinen Kanal abonniert haben! Zur Feier des Tages habe ich einige Funfacts zur Zahl 1.000 Herausgesucht. Es geht um die nicht notwendige Entdeckung Amerikas, fast nicht um Unendlicher Spaß, die Republik Venedig, Vice, die Cambridge Platonists, japanische Schrift, einen Heinrich und einen Otto, Anselm von Canterbury und das Schneiden von Dingen.